Verdrahtungskanal-Systeme

Mit den Verdrahtungskanal- und Leitungsführungskanal-Systemen von GGK verwenden Sie besonders hochwertige Systeme für die sichere und logisch-übersichtliche Verdrahtungskanaltechnik im Anlagen und Schaltschrankbau.

Die beispielhafte Entgratung der besonders robusten Systemkomponenten sowie der bemerkenswerte Halt der Kanaloberteile unterstreichen die hervorragenden und international zertifizierten Qualitätseigenschaften.

Alle Verdrahtungskanäle von GGK bieten dem anspruchsvollen Verarbeiter eine Vielzahl Gestaltungs-möglichkeiten, welche in ihrer Funktion den sonst notwendigen Einsatz vieler kostenintensiver Zubehörteile und Werkzeuge überflüssig machen. Die besonderen Leistungseigenschaften der Verdrahtungskanal und Leitungsführungskanal-Systeme enden nicht mit der Vielzahl gebotener Standardlösungen, sondern finden ihre Ergänzung in vielfältigen Sonderlösungen nach Kundenwunsch, wie z.B. vorkonfektionierte Sonderlängen.


Details zu Verdrahtungskanal (Programmauszug)

Profil-Verdrahtungskanal

Profil-Verdrahtungskanal

Die beispielhafte Entgratung der besonders robusten Systemkomponenten sowie der bemerkenswerte Halt der Kanaloberteile unterstreichen die international zertifizierten Qualitätseigenschaften.

 

Profil-Verdrahtungskanal mit Haltezunge

Verdrahtungskanal mit Haltezunge

Eingelegte Kabel lassen sich entweder durch die sogenannte Haltezunge (kann auf die entsprechende Breite ohne Werkzeug abgebrochen werden) zurück halten.

Profil-Verdrahtungskanal mit Drahthalteklammern

Verdrahtungskanal mit Drahthalteklammern

Halt der Kabel bieten aber auch die Drahthalteklammern (schwarz), die auf die entsprechende Breite abgebrochen werden können. Der Verwender kann entscheiden, welches System ihm lieber ist.  

 

Profil-Verdrahtungskanal mit Spiralschlauch

Verdrahtungskanal mit Spiralschlauch

Bei bestimmten Anwendungen macht es Sinn, die Kabel zusätzlich mittels Spiralschlauch zu bündeln.