Arbeitsplatzanschluss-Systeme

Bodenanschlussäule BRA 60x130 DUETT

Anschluss finden im Büro!

Eine veränderte Raumnutzung, zusätzliche Arbeitsplätze oder der Bedarf nach weiteren Netzwerkzugängen erfordert eine Elektroinstallation, die sich immer wieder schnell, einfach und effizient verändern oder erweitern lässt. So flexibel wie die Arbeitswelt von heute sind auch die Arbeitsplatzanschlusssysteme von GGK. Ob als Bodenanschlusssäule, als Deckenanschlusssäule, als „wandernde“ Flexsäule oder als Multimedia-Panel beispielsweise für Konferenz- und Besprechungsräume – mit unseren Arbeitsplatzanschlusssystemen finden Sie garantiert Anschluss.

Deckenanschlusssäule MRS 70

Arbeitsplatzanschluss-Systeme für alle Aufgaben

Die Arbeitsplatzanschluss-Systeme von GGK machen alles mit. Somit stehen direkt am Arbeitsplatz Daten- und Steckdosen in ausreichend großer Zahl zur Verfügung. Entscheidend sind allein die Anforderungen, die Planer und Bauherr an die Elektroinstallation stellen: Zur Umsetzung stehen dem Installateur zahlreiche Alternativen zur Verfügung. Für maßgeschneiderte Lösungen an Arbeitsplatzanschlusssystemen, die mit Robustheit, Funktionalität und hochwertiger Optik langfristig überzeugen.



Eine komplette Übersicht über das Lieferprogramm unserer Installationssäulen erhalten Sie hier!


Ab sofort bietet GGK alle Komponenten für die Raumsäulen in praktischen Sets an. So können Sie direkt die Montage vornehmen und Anschlüsse nach Bedarf schaffen.

 

 

 

Für detailliertere Informationen klicken Sie einfach hier!


Vorteile für alle - Raumsäulen für jeden Zweck

Die Installationssäulen von GGK bieten Vorteile nach Maß:

 

Für den Bauherren und Anwender: Eine flexible Elektroinstallation, die sich immer wieder nach Bedarf anpassen lässt.

 

Für den Elektroinstalleur: Eine einfache Handhabung, eine bequeme Leitungsführung und eine sichere, zeitsparende Montage.

 

Für den Architekten und Planer: Alle Freiheiten, moderne Bürowelten optisch ansprechend und zugleich hoch funktional einzurichten.

 


Details zu Arbeitsplatzanschlusssystemen in Büros und Arbeitsräumen

Kopfabdeckung

Die 4-seitig übergreifende Kopfabdeckung sorgt für einen sauberen Abschluss der Säuleneinheit und lässt sich einfach auf das Kanal-Profil stecken. Sowohl in Natureloxiert (Alu lackiert) als auch in allen RAL-Farben erhältlich.

Universal-Teleskop

Die Flexkopfplatte wird oben am offenen Ende des Profils verschraubt. Das Flexrohr wird in die entsprechende Rundöffnung eingeschoben, leicht gedreht und sitzt dann fest.

Flexkopfplatte

Die Flexkopfplatte wird oben am offenen Ende des Profils verschraubt. Das Flexrohr wird in die entsprechende Rundöffnung eingeschoben, leicht gedreht und sitzt dann fest.

Flexbodenplatte

Keine außen sichtbaren Verschraubungen sind das Grundprinzip bei GGK. Stabile, dezent elegante Bodenplatte mit genügend Eigengewicht, sodass die Flexsäule standfest bleibt, auch wenn sie kleine Rempler wegstecken muss.

Bodenanschlussplatte

Grundelement bereits vormontiert und mit genügend Eigengewicht, damit die Säule steht. Kann bei Bedarf am Boden verschraubt werden – die Schraubbefestigungen bleiben unsichtbar.